Home Zores und Schrottie Juni 2012 September 2012 Oktober 2012

Wer ist Zores?

Zores ist der neue Schrottie. Zores bezieht seine Inspiration aus einer geplanten, aber nicht realisierten Parodie der Serie Dr. Who. Zores ist Dr. Poo und sein Raumschiff ist die Fardis. Die Fardis sieht von aussen wie eine mobile Toilette aus, ist aber innen viel grösser. Als Herr der Scheiße taucht Zores mal hier, mal dort auf. Seine Erzfinde sind die Eurek, mutierte Geschäftsleute des zerstörten Planeten Fuckup Major III, die auf der Erde Unterschlupf in menschlicher Gestalt gefunden haben. Ihre Fortpflanzung mit genetisch normalen Menschen ist in beinahe 95% aller Fälle nur in Anwesenheit von "fungiblen Zahlungsmitteln" (umgangssprachlich Geld genannt) erfolgreich. Untereinander beruht die Anziehungskraft zwischen Männchen und Weibchen der Spezies Bankaros Monetarus Vulgaris so gut wie ausschliesslich auf komplizierten Verbalritualen und Zinseszinsgutschriften.

 

Wer war Schrottie?

Ist doch egal, oder? Na gut. Geht es bei einem Gerichtsprozess in den USA um Ethik, vermeiden Anwälte die Auswahl "weisser Männer in den besten Jahren" wie die Pest, denn diese Herren geben in aller Regel ihre Werte zumindest vorübergehend für die Karriere auf. Schrottie ist ein älterer Herr jenseits der besten Jahre, mit zugehörigen grauen Haaren und Brille, aber noch ohne Gehstock. Schrottie mag Computer auch deshalb, weil sie Rechtschreib- und Grammatikfehler demokratisieren. Man findet sie nämlich jetzt praktisch täglich auch in jenen Publikationen, die früher so oft editiert und korrekturgelesen wurden, dass der Normalmensch den Schreibenden beinahe übernatürliche Sprachtreffsicherheit zuschrieb.

Schrottie hat eine einzige Frage an seine Leser. "Lebt der MfS-Telefonabhörer noch, der uns einen unnachahmlichen flotten Telefondreier brachte, indem er sich in ein Gespräch mit dem Einwurf 'euer Bundeskanzler ist ein Vollidiot' einschaltete?" Das war zu Zeiten Helmut Kohls.
Wie gesagt, schrottie@sussenburger.com ist die derzeitige Anschrift. Warum Schrottie? Schrottie geniesst die Verwechselungsgefahr mit dem Abfallspezialisten Schrottie. Unser Schrottie kommt jedoch von der Klangnähe zu Star Trek und Red Dwarf. "Beam me up, Scottie. There's no intelligent life down here".